B. TGT®-Trainer REITEN BASIS werden

Hier findet Ihr Informationen zur Ausbildung zum lizenzierten TGT®-Trainer REITEN BASIS.
Die Ausbildung ist für engagierte Pferdebesitzer, Ausbilder & Therapeuten aus den Bereichen Freizeit, Dressur, Western, Iberisch, Gangpferde oder Working Equitation gedacht, die bereits die Lizenz TGT®-Bodenschule haben.

 

 


Nach einem ereignisreichen Corona-Jahr 2020 mit vielen Änderungen im Kurs- und Seminar-Geschehen kehren wir zu unserem bewährten und im Rückblick von so vielen Teilnehmern positiv bewerteten Ausbildungsformat in Form von Kompakt-Seminaren zurück!

Diejenigen von Euch, die also den Trainerschein REITEN BASIS erstmals absolvieren oder die Ausbildung als „Trainer-Wiederholer“ mit einem Kunden- oder Jungpferd buchen möchten, finden hier alle Informationen im Überblick:

Trainer-Status

Nach bestandener Prüfung ist man lizenzierter TGT®-Trainer REITEN BASIS (RB).

Als Trainer RB ist man autorisiert, die Inhalte der TGT®-Methode RB zu vermitteln und mit dem Status für sich und seine Arbeit zu werben.
Trainer erhalten auf unserer TGT®-Webseite Zugang zum Online-Bereich für REITEN BASIS.
Mit dem Abschluss REITEN BASIS kann man bei Interesse nun auf den Trainer-Status „Refinement“ hinarbeiten.

Seminar-Dauer • Struktur

  • Die Ausbildung zum lizenzierten TGT®-Trainer REITEN BASIS wird in einem neuntägigen Kompakt-Seminar angeboten.
  • Mit der Anmeldung kann der Teilnehmer das interne Handbuch „TGT® REITEN BASIS“, das alle Aufgaben, Hilfengebungen usw. zu diesem Ausbildungsbereich in Bild und Foto darstellt, erwerben. Es dient als verpflichtende Seminar-Lektüre und ist auf dem freien Markt nicht erhältlich.
  • Die prüfungsrelevanten, strukturierten und aufbauenden praktischen Inhalte werden im Seminar fundiert vermittelt – unabhängig bzw. unter Berücksichtigung von Reitweise und Pferderassen.
  • Teilnehmerzahl: mind. sechs, max. zehn.

Voraussetzung

  • TGT®-Trainer-Lizenz Bodenschule.
  • Zur besseren eigenen Einschätzung können im Vorfeld Video-Clips vom eigenen Reiten erstellt und zur Beurteilung eingeschickt werden.
  • Es ist empfehlenswert, im Vorfeld an einem offenen Reit-Seminar mit Peter oder Rika mitzureiten.
    Ablauf im Seminar:
    Workshop-Gedanke – die Teilnehmer in diesem Seminar unterstützen sich gegenseitig und lernen mit- und voneinander. Wie schon in der Ausbildung zum Trainer Bodenschule werden Korrespondenz-Partnerschaften gebildet, und bewusstes Sichten, Analysieren, Evaluieren und Unterrichten der reitenden Teilnehmer untereinander ist wesentlicher Bestandteil des Seminar-Geschehens.
  • Es wird – bis auf einige Theorie-Einheiten – zweimal täglich geritten.
    Praktische Lernschwerpunkte sind unter anderem:
    - die Verbesserung des Körperbewusstseins in Verbindung mit gefühlvoller Hilfengebung;
    - Entwicklung eines balancierten und funktionalen Sitzes;
    - Trainingsplanung mit entsprechenden Übungsreihen;
    - Problem-Management und Sicherheitsaspekte.
  • Im Seminar findet eine intensive Schulung vom Körper & Geist statt. Das Verändern von körperlichen Sitzgewohnheiten und Bewegungsmustern im Sattel – „in der Bewegung“ – ist dabei unumgänglich.
    Ziel ist ein weicher, balancierter Grundsitz, der das Pferd nicht behindert, irritiert oder stört und die Reitenden in die Lage versetzt, Hilfen immer bewusster, wohldosierter, gefühlvoller und präziser auszuführen.
  • Ausrüstung
    Zäumung: Die Ausbildung ist reitweisen-übergreifend und wird in der Wassertrensen-Zäumung durchgeführt. Andere Zäumungen sind erst bei der weiterführenden Aufbau-Ausbildung TGT®-Trainer Reiten „Refinement“ vorgesehen.
    Jeder Trainer RB sollte die Anwendung mit der Wassertrense verstehen, anwenden und vermitteln können.

Vorbereitung

  • Reit-Seminare: Es ist empfehlenswert (aber nicht vorausgesetzt), im Vorfeld in einem Seminar mit Rika oder Peter Kreinberg mitzureiten, um einen Eindruck vom Unterricht und den Inhalten zu bekommen, und um eine Einschätzung in Hinblick auf RB zu erhalten.
  • Material: Die Teilnehmer erhalten nach der Anmeldung das interne „Handbuch REITEN BASIS“. Dieses dient als Seminar-Grundlage und enthält alle relevanten Übungen mit erläuterter Hilfengebung. „Western & Dressage“ oder das „Trainingsbuch Westernreiten“ sind ebenso sinnvolle Bücher zur Vorbereitung. Auch zahlreiche DVDs von Peter können im Vorfeld einen Einblick geben.
  • Angehende TGT®-Trainer RB erhalten auf unserer TGT®-Webseite Zugang zu Online-Videos in der Thematik.

Inhalte TGT® REITEN BASIS

  • Die praktischen Inhalte gemäß „Handbuch REITEN BASIS“ werden jeweils in den Seminaren vermittelt.
    Eine Themen-Übersicht des Buches findet Ihr im Trainer-Portal der TGT®-Webseite.

Inhalte zu den Themen TGT® REITEN BASIS findet Ihr hier!

Abschluss-Prüfung

Die Abschluss-Prüfung wird in Form einer schriftlichen Prüfung sowie durch das Reiten eines Parcours mit TGT®-Inhalten und das Unterrichten eines aus dem Seminar bekannten Schülers durchgeführt.
Nach bestandener Abschlussprüfung wird das Zertifikat „Lizenzierter TGT®-Trainer REITEN BASIS“ ausgegeben. Trainer haben nun Zugang auf unserer TGT®-Webseite zum Online-Bereich RB und können sich bei Interesse am Trainer-Status Reiten „Refinement“ individuell in Aufbau-Inhalten weiter fortbilden.
Sie können Reiten nach TGT® nun auch vermitteln und mit dem Status für die eigene Arbeit werben.

Orte

Je nach Anfragen werden zwei bis drei Staffeln der Trainer-Ausbildung „TGT® REITEN BASIS“ bundesweit angeboten.
Da sich die Teilnehmer aus lizenzierten Trainern Bodenschule zusammenfinden, werden die Orte der Nachfrage entsprechend ausgewählt – siehe „Termine“.

Kosten

Ausbildung „TGT®-Trainer REITEN BASIS“, neun Tage inkl. Prüfung,
Seminar-Gebühr 1.970,– € inkl. ges. Mwst.
zzgl. Anlagennutzung: je nach Reitanlage zwischen 10,– bis 15,– €/Tag.

Gastboxen

Es stehen Gastboxen zur Verfügung – und je nach Reitanlage Paddocks für die Gastpferde. Details entnehmt Ihr bitte der jeweiligen Ausschreibung zum gewählten Seminar. Je nach Hof sind die Gastboxen über TGT® oder direkt über den Hof zu buchen.

Tipp • für bereits lizenzierte TGT®-Trainer RB

Viel genutzt wurde in den letzten Jahren die Option, als RB-Trainer mit einem Kundenpferd oder dem eigenen Nachwuchspferd die Kompaktstaffel zur eigenen Weiterentwicklung zu buchen. Hier werden sieben Tage (also ohne Prüfung) abzgl. 35% der Seminar-Gebühren berechnet.

Seminarleitung

Peter und/oder Rika Kreinberg.

Termine:

Termine folgen hier.

Anmeldung:

Ausschreibung & Anmeldebogen folgen.

 


Sie haben Fragen zur Ausbildung zum „TGT®-Trainer Reiten Basis“ bei Peter Kreinberg?
Sie möchten die detaillierte Ausschreibung zu einem Seminar?
Dann kontaktieren Sie Rika Kreinberg: Tel. 0172 - 5 40 46 91, rika@thegentletouch.de .
* Gender-Hinweis: der Einfachheit halber verwenden wir auf diesen Seiten den maskulinen Begriff Trainer/Reiter/Teilnehmer usw.